CoreFit-Förderung

CoreFit-Ganzkörperkräftigungstraining mit CoreStix – zur Anwendung in der Primärprävention nach §20 SGB V

Die gesetzlichen Krankenkassen haben es sich zum Ziel gesetzt, den Gesundheitszustand Ihrer Versicherten zu verbessern und gesundheitlichen Beeinträchtigungen rechtzeitig wirksam zu begegnen, anstatt diese später kostenintensiv zu kurieren. Dieses Ziel gilt für alle Versicherten – unabhängig von deren sozialer und persönlicher Situation. Die Zielgruppe sind gesunde Versicherte mit Bewegungsmangel, jedoch ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen.

Hierzu steht seit dem Jahr 2000 durch den Gesetzgeber gemäß §20 SGB V jedem Versicherten ein Zuschuss zu primärpräventiven Leistungen zu. Dieser beträgt zumeist 75% der Kursgebühr.

Die Zertifizierung gemäß §20 SGBV haben wir für den Kurs CoreFit-Ganzkörperkräftigung erhalten.

Mittelpunkt dieses Kurses bildet ein CoreStix-Board, ergänzt um diverse Kleingeräte.

Für die Unterlagen zum Aufbau und Ablauf dieses Kurses zahlen Sie einmalig eine Gebühr in Höhe von EUR 200,00. Aktuell ist das Zertifikat bis Jahresende 2019 gültig.

Verdienen Sie zusätzlich Geld mit CoreStix und nutzen Sie die Chance, neue und begeisterte Mitglieder zu gewinnen.